+++ Vereinsausflug nach Zagreb am 26.10.2019 +++

Oster-Vorbereitung auf roter Asche

SK ASKÖ Greuth startet mit Kinder-Oster-Kurs in die Tennis-Freiluftsaison. In Sommerferien bietet Verein seinen Mitgliedern Ganztages-Intensiv-Tenniscamp an. Was haben Ostereier und Tennisbälle gemeinsam? Richtig – den SK ASKÖ Greuth!

Dieser veranstaltete nämlich in der Osterferienwoche einen dreitägigen Intensiv-Kindertenniskurs. 14 Kids – vom absoluten Beginner bis hin zur fortgeschrittenen Top-Spin-Akrobatin – gaben sich auf den Tennisplätzen der Tennisschule Sleik in Unterburg am Klopeiner See von Montag bis Mittwoch, zum Auftakt in die Freiluftsaison ein Stelldichein. Und auch wenn beim Auftakt die Temperaturen sowohl dem Osterhasen als auch den Filzkugeljägern eher laufende Nasen statt sonnenbedingter Bräune in die Gesichter zauberten, so waren Begeisterung und Einsatzwillen ungebrochen. Organisiert von Sektionsleiter Markus Ronacher stiegen mit Fortdauer des Trainings dann nicht nur die Temperaturen sondern auch Schwierigkeitsgrad und Ehrgeiz bei den von Lena Sleik und Co professionell geleiteten Trainingseinheiten.

Und weil´s den Kindern soviel Spaß gemacht hat, hat sich der SK ASKÖ Greuth mit Obmann Alexander Luschnig und Markus Ronacher ein Novum ausgedacht: „Erstmals bieten wir den Kindern unserer Mitglieder in den Sommerferien ein super-günstiges Ganztages-Tennis-Intensivcamp an! In der Woche vom 15. – 19. Juli jeweils von 08.30 bis 16.30 Uhr findet dieses Camp in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Sleik statt“, verrät Ronacher.

Termine

2019-10-26

Vereinsausflug nach Zagreb

2019-11-24

Jahreshauptversammlung 2019